SPD Ortsverein Germering

Herzlich willkommen bei der SPD Germering! An dieser Stelle informieren wir Sie über unsere politische Arbeit, unser politisches Programm und unsere zahlreichen Veranstaltungen. Unser Hauptaugenmerk gilt der Kommunalpolitik. Kommunalpolitik ist die Politik für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Die Kommunalpolitik hat dafür Sorge zu tragen, in ausgewogenem Maße auf die Bedürfnisse und Anliegen der Bevölkerung einzugehen und auf eine möglichst hohe Lebensqualität für alle zu achten.

 

 

Bei den Kommunalwahlen 2020 konnte die SPD 5 Stadtratsmandate erringen. In der vor uns liegenden Legislaturperiode wird es zunächst darum gehen, dass die Auswirkungen der Corona-Krise, deren Ausmaß und Ende noch nicht abzuschätzen ist, überwunden werden. Es steht dabei die Existenz vieler Germeringer Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreicher Gewerbetreibender auf dem Spiel. Sie alle verdienen unsere Unterstützung und Solidarität.

Aktuelles

Mitglieder von SPD Fraktion und Vorstand besuchten vor kurzem die Germeringer Tafel und ließen sich von Tafelleiter Jürgen Quest über den Ablauf der Warenausgabe und die gesamte Organisation informieren.
Die Besucher waren sehr angetan von den ordentlich und schön präsentierten Waren und dem vielfältigen Angebot.
Mit ihrem Leiter und Organisator, Jürgen Quest, hat die Tafel bzw. der Sozialdienst Germering das große Los gezogen. Zu seinem enormen Engagement kommt noch seine große Freude an dieser sozialen Tätigkeit. Voller Ungeduld wartet er auf die größeren Räume, die ihm für die Tafel im Zenja angeboten werden.
Wo man auch hinkommt, ist die Datenschutzverordnung Thema, sie verursacht überall viel Mehrarbeit; aber Herr Quest und seine 80 ehrenamtlichen Helfer/Helferinnen meistern auch diese Aufgabe mit Bravour.    
Mit Geld- und Sachspenden bedankten sich die Besucher bei der Tafelleitung.


News von unserem Facebook-Kanal


News von unserem Instagram-Kanal


News von unserem Twitter-Kanal


Veranstaltungsvideos

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Willy Brandt (1913-92)